GSIA

GSIA(German-Sino Innovation Alliance ) hält an dem Grundsatz fest, „die Zusammenarbeit zwischen der DACH-Region und China bei Innovations- und Investitionsprojekten weiter zu verstärken, die vorteilhaften Industrieressourcen von Deutschland und China zu integrieren sowie den beiden Ländern dabei zu unterstützen, eine substanzielle Zusammenarbeit zu erreichen.

GSIA strebt an eine professionelle Austausch- und Serviceplattform für deutsche und chinesische Unternehmer in den Bereichen Wirtschaft, Handel, Wissenschaft, technologische Innovation, Bildung und Kultur bereitzustellen und die Entwicklung der deutsch-chinesischen Kooperationsbeziehungen bzw. den Austausch in verschiedenen Branchen weiter zu vertiefen.
Prof. Dr. Jianwei Zhang ist der Präsident der GSIA. Er ist Professor im Fachbereich Informatik an der Universität Hamburg und Experte in den Bereichen Robotik, künstliche Intelligenz und intelligente Fertigung.

GSIA Plattform

GSIA strebt an eine professionelle Austausch- und Serviceplattform für deutsche und chinesische Unternehmer in den Bereichen Wirtschaft, Handel, Wissenschaft, technologische Innovation, Bildung und Kultur bereitzustellen und die Entwicklung der deutsch-chinesischen Kooperationsbeziehungen bzw. den Austausch in verschiedenen Branchen weiter zu vertiefen.

GSIA INNOVATIONSEVENT

Mit der Unterstützung von Regierungsbehörden, Nichtregierungsorganisationen sowie verschiedenen Unternehmen und Institutionen aus Deutschland und China organisiert GSIA Veranstaltungen zur Förderung der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit im Bereich Innovation & Investment. Auf diesen Veranstaltungen dreht es sich hauptsächlich um die Themen wie intelligente Fertigung, Life Science, Luftfahrt, Automobil uvm. Darüber hinaus bietet GSIA auch Stadt- oder Projektförderungskonferenzen, neue Produktkonferenzen, Business-Seminare, Entrepreneurship-Wettbewerbe usw. an.

GSIA Plattform

Das GSIA Innovations- und F & E-Zentrum wird von Professor Jianwei Zhang geleitet. Er ist Professor im Fachbereich Informatik an der Universität Hamburg und Leiter des Arbeitsbereiches TAMS (Technische Aspekte Multimodaler Systeme). Professor Zhang verfügt über eine mehr als 30-jährige Erfahrung im Bereich der Robotik und Künstlichen Intelligenz. Er hat mehr als 40 Patente auf dem Gebiet der Robotik und der Künstlichen Intelligenz angemeldet .

Unsere Vorteile

Kooperation mit zahlreichen Industrieverbänden für mehrere Jahre

Langjährige Erfahrung im Bereich intelligente Fertigung

Bereits viele erfolgreiche Kooperationsprojekte zwischen Deutschland und China

Ein pro­fes­sio­nell­es und er­fahren­es Team

Bereitstellung von Hardware und Software

Präsident — Prof. Dr. Jianwei ZHANG 

Herr Zhang ist Professor im Fachbereich Informatik an der Universität Hamburg und Leiter des Arbeitsbereiches TAMS (Technische Aspekte Multimodaler Systeme). Er verfügt über eine mehr als 30-jährige Erfahrung im Bereich der Robotik und Künstlichen Intelligenz und ist Sprecher des Forschungsprojekts CINACS(Crossmodal Interaction in Natural and Artificial Cognitive Systems), einem gemeinsamen Forschungsprojekt der Universität Hamburg und Tsinghua Universität. Professor Zhang hat mehr als 40 Patente auf dem Gebiet der Robotik und der Künstlichen Intelligenz angemeldet.

Sekretariat — China Business Center Hamburg 

Das China Business Center Hamburg (CBCH) versteht sich als Knotenpunkt zwischen der Metropolregion Hamburg und China. Dabei dient das CBCH seinen Kunden als Schaltzentrale für den Austausch und die Zusammenarbeit und ist mit seinem großen Netzwerk und seinem kompetenten Team der ideale Ansprechpartner für deutsche und chinesische Unternehmen mit internationalen Geschäftsbeziehungen. Zusammen mit seinen Geschäftspartnern begleitet das CBCH seine deutschen und chinesischen Kunden auf dem gesamten Weg der Markterschließung und hilft so dabei, die Brücke zwischen Deutschland und China zu schlagen.

 Schreiben Sie uns gerne an

KONTAKT

Einverständniserklärung_(Pflichtfeld)

German-Sino Innovation Alliance

Ansprechpartner: Feng (Felix) Li,MiBA, CEO der GSIA

Adresse: Rödingsmarkt 20, 20459 Hamburg

Tel: +49 (40) 3501 5259

E-Mail: GSIA@HAMBURG.DE

GSIA

Rödingsmarkt 20,

20459 Hamburg